Gasser,KurtLiebehenz,Bernd Summa,Rolf Dieter
In einer guten Trainingseinheit mussten wir (Kurt Gasser, Rolf-Dieter Summa, Bernd Liebehenz) leider gegen die viel höherklassigen Gegner zwei klare Niederlagen hinnehmen. Im ersten Spiel unterlagen wir dem späteren Sieger und neuen Kreismeister FSK Lohfelden mit 0:4. Lohfelden spielte mit Walda, Eiling und Pritsch. Das zweite Spiel gegen Auedamm, angetreten mit Nöding, Jorek und Greszik, endete mit einer 1:4 Niederlage, wobei lediglich Bernd Liebehenz gegen Wolfgang Nöding in einem sehr guten Spiel mit 3:2 Sätzen die Oberhand behielt. Alles in allem eine sportlich faire Veranstaltung, die allen richtig Spaß gemacht hat.