Ein grandioser Erfolg für das Tischtennis-Talent des SC Niestetal. Sophia gewann im Doppel an der Seite von Anastasia Bondareva die Silbermedaille bei der Jugendeuropameisterschaft in Varazdin ( Kroatien). Die mehrfachen deutschen Meisterinnen mussten sich erst in einem umkämpften und spannenden Endspiel Elizabeth Abraamian/Natalia Malinina aus Russland mit 10:12,11:9,7:11 sowie 9:11 geschlagen geben. Bundestrainer Jaroslav Kunz freute sich mit seinen Schützlingen über den Vize-Europameistertitel: „Beide haben sich mit tollem Einsatz, Kampfgeist und einer super Einstellung Silber wirklich verdient.“ Aufgrund ihrer Abiturprüfung am Friedrichsgymnasium in Kassel konnte Sophia nur etwa 80 Prozent ihres Leistungsvermögens zeigen. Das macht diese Medaille noch wertvoller. Ein großer Dank gilt der Gemeinde Niestetal, dem Landrat Andreas Siebert und dem Sportclub Niestetal. Sie haben im Rahmen eines Corona-Hygienekonzeptes Sophia ausreichende Trainingsmöglichkeiten in der Gemeinde geschaffen.

2021 Sophia Klee EM Silber