In Kooperation mit dem SC Niestetal führte das TT-Mobil des Bezirks Nord eine gelungene Schulaktion in der Eichwaldschule in Kassel durch. Etwa 90 Schüler der Klassen 2 bis 4 konnten am 25. November in jeweils drei Doppelstunden den interessanten Sport mit dem kleinen weißen Ball erleben.

Dank tatkräftiger Unterstützung durch Willi Ullrich, Jürgen Klee und Sergey Geiger waren die Schnuppertrainingsstunden eine willkommene Abwechselung im Corona-Schulalltag für die Kinder. Thomas Reum und Kathrin Mundry, die das TT-Mobil des TT-Bezirks Nord betreuen, zeigten sich sehr zufrieden mit dem Interesse der Schüler.

Auch die Lehrer kamen nicht zu kurz. Nach einer kleinen Showeinlage mussten auch die Klassenlehrer unter dem Jubel ihrer Schüler einmal ihr Können am grünen Tisch beweisen. „Ich glaube, es hat allen sehr viel Spaß gemacht“, resümierte Kathrin die Schulaktion im Eichwald.

Nun sind wir alle gespannt, wieviel Kinder wir bei den nächsten Trainings begrüßen dürfen.