Am 11. u. 12.12. fanden die Hessischen Meisterschaften der U 18 und U 13 unter strengen Hygieneregeln im südhessischen Weiterstadt statt. Am Samstag war der SC Niestetal in der Jungen U 18 Konkurrenz mit Leon Graf vertreten. Nachdem Leon in der Vorrunde seine Gruppe für sich entscheiden konnte, folgte ein knappes Spiel im Spiel im Achtefinale. Dabei konnte er gegen Cedric Montimurro nach einem 0:2 Satzrückstand noch das Spiel für sich entscheiden. Mit einem weiteren Sieg gegen Ryan Jager konnte Leon sich einen Podestplatz sichern. Im Halbfinale folgte dann eine enge Partie gegen den ehemaligen Niestetaler Tyler Köllner, die er in der Verlängerung des fünften Satzes gewinnen konnte. Damit stand Leon im Finale, wo er dann leider Liam Rauck unterlag. Der SC Niestetal gratuliert ihm zu diesem großartigen Erfolg. Am Sonntag starteten in der U13 Konkurrenz Tom Henrich und Angelo Wu sowie Linn-Kara Sendke, Lara Henrich und Frida-Marie Reum. Unsere Schützlinge zeigten gute Leistungen, jedoch war in der Gruppenphase bereits für alle Schluss.
Im nächsten Jahr dürfen einige von ihnen aber nochmal in dieser Konkurrenz starten.

20211211 Hessische Einzelmeisterschaften U18 Graf