News

Anstrengendes Wochenende bei den hessischen Top 32 der B-Schüler /innen

Drei Mädels und ein Junge gingen auf die Reise nach Südhessen zu den HTTV Top 32 der B-Schüler/-innen am 13./14.09.14. In den Gruppen musste jedes Kind sieben Spiele am Samstag spielen und um jeden Satz kämpfen, denn es kamen nur die ersten drei aus der Gruppe weiter. Einen super Start legten Sophia Klee und Tabea Bürger hin. Die ersten drei Spiele konnten beide auf ihr Konto verbuchen. Dagegen holperten Julia Heidelbach und Moritz Abe. Sophia hatte am Ende der Gruppenspiele nur einen Satz abgegeben und war dann sichere Siegerin um am nächsten Tag erneut an den Start zu gehen. Moritz und leider auch Tabea schafften es am Ende nicht. Julia kam gerade noch als dritte aus der Gruppe.

Top32 B Schler 2014

Julia war an diesem Abend sehr glücklich, dass sie aus der Gruppe gekommen war, denn nach der langen Verletzungspause war dies nicht sicher. Nächster Morgen - wieder in der Halle. Noch weitere neun Spiele für Sophia und Julia. Manchmal lagen nicht nur bei unseren Spielerinnen die Nerven blank. Sechzehn Spiele an zwei Tagen unter großen Anspannungen und im halben Stundentakt ist für die Kleinen schon eine Leistung. Sophia stand zuletzt wieder ganz oben auf dem Treppchen mit 11:0 und somit hat sie sich direkt zu den HTTV Top 48 der A-Schülerinnen qualifiziert. Mit einen denkbar schlechten Einstieg 0:2 ging Julia am Sonntag an den Start. Doch am Ende konnte sie ein 6:5 verbuchen und belegte den 5.Platz. Super ihr zwei!!!!

Top32 B Schler 2014 2

2. Niestetaler Vorgabeturnier

Bevor der Ernst der Ligen seinen Lauf nimmt, fand am Freitag den 12.09.2013 in der Mehrzweckhalle das zweite Niestetaler Vorgabeturnier statt. Insgesamt 32 Teilnehmer des neuen SC Niestetal hatten sich zu diesem spaßigen Event eingefunden.

Vorgabe 2014 1

Alle Sportler – ob jung, alt, weiblich oder männlich – spielten in einer einzigen Turnierklasse; die Unterschiede in der Spielstärke wurden je Satz durch ein ausgeklügeltes Punkte-Vorgabe-System ausgeglichen. Nach Vierer-Gruppen in der Vorrunde ergaben sich dann nach spannenden Spielen nachstehende Platzierungen in den Endrunden.

Ergebnisse der Trostrunde (Gruppenplätze 3. + 4.)

1. Nadim Issa (1. Jugend)

2. Malte Seufer (3. Herren)

3. Petra Schorstein (6. Damen)

Edgar Gricksch (5. Herren)

5.  Charis Wernhardt (1. Schüler)

Diana Köllner (6. Damen)

Hanno Wieczorek (5. Herren)

Jana Schorstein (1. Damen)

Ergebnisse der Hauptrunde (Teilnehmer der Gruppenplätze 1. + 2.)

1. Christian Scheiding (5. Herren)

2. Anna-Lena Scherb (1. Damen)

3. Luca Köllner (1. Schüler)

Miriam Heidelbach (3. Damen)

5.  Siggi Schorstein (7. Herren)

Carsten Wernhardt (8. Herren)

Akim Breitwieser (5. Herren)

Marc Hoffmann (5. Herren)

Vorgabe 2014 2

Tolle Spiele, Spannung pur, harmonische Stimmung, Schuwirth’s Verpflegungs-Ecke und nette Gespräche zwischen den Niestetaler Sportlern, Eltern und Fans rundeten eine gelungene Veranstaltung ab. Auf ein Neues in 2015