Endlich ist es soweit, nach 2 ½ Monaten Zwangspause geht es wieder los!

164 Trainingseinheiten verteilt auf zwei Wochentage zum Einstieg; weitere 84 Einheiten an drittem Wochentag in Planung

Ab Freitag, dem 29.05.2020 bis zum 26.06.2020 steht die Mehrzweckhalle wieder für den Trainingsbetrieb von Vereinsmitgliedern des SC Niestetal zur Verfügung. Die Gemeinde Niestetal hat auf Basis der „Corona-Bedingungen“ hierzu ihre Freigabe erteilt. Der Landkreis Kassel, zuständig für die Sporthalle der Wilhelm-Leuschner-Schule, ist noch am Prüfen, eine Rückmeldung steht hier noch aus.

 

Wir starten mit den Erwachsenen sowie mit den Spielerinnen und Spielern der Leistungs- und Fördergruppen.  Es ist geplant auch die Anfänger sukzessive im Laufe des Junis wieder in den Trainingsbetrieb zu integrieren. Hier arbeiten wir aber noch an einem für die Jüngeren gerechten Konzept.

Voraussetzungen für den Trainingsbetrieb des SC Niestetal in Mehrzweckhalle

  • Strikte Einhaltung der Vorgaben und Regeln des beigefügten SCN-Handlungskonzeptes; den Anweisungen der Corona-Beauftragten (Harry Hamberger / Florian Stiebich / Moritz Germann) ist unbedingt Folge zu leisten.
  • Jedes Training der Erwachsenen muss vor dem Betreten der Halle über den vereinsinternen Link registriert/gebucht sein (wurde per Mail zugesendet).
  • Der Jugendbereich wird separat über ein Anmeldeformular von Eike Oliv & Thomas Reum angestoßen. Erwachsene als Trainingspartner werden bei Bedarf hierfür gezielt eingeladen.
  • Die Halle dürfen ausschließlich die Personen betreten, die ein Training gebucht haben und dies auch nur zu diesen Zeiten. Alle anderen bleiben strikt draußen.
  • Zu Deinem ersten Training bringst Du die von Dir unterzeichnete Selbstverpflichtungserklärung mit. Insofern Du noch nicht 18 Jahre alt bist, muss die Erklärung von einem Erziehungsberechtigten unterzeichnet sein. Ohne diese rechtsverbindlich unterzeichnete Erklärung ist die Teilnahme am Training nicht möglich.

Ohne diese Auflagen wäre eine Nutzung der Sporthalle nicht möglich. Bitte beachtet: Mit welchen Schmerzen wir die Halle wieder für Euch alle öffnen konnten und wie schnell man sie uns wegen Missachtung der Vorgaben wieder schließen kann. Auch wenn es sicher nicht optimal ist, unter diesen Regeln das Training durchzuführen, gibt es in der aktuellen Situation keine andere Möglichkeit.

Also lasst es uns gemeinsam versuchen. Bitte nehmt im Rahmen dieses provisorischem Notbetriebes Rücksicht aufeinander. Eine Bitte noch an die Erwachsenen: Bitte rotiert die Trainingszeiten, damit jeder einmal in den Genuss einer frühen Trainingszeit kommt.

Unbedingt zu beachten sind (Dokumente wurden per Mail allen Mitgliedern zugesendet):

  1. Handlungskonzept des SC Niestetal
  2. DTTB-Covid 19 - Konzept
  3. Selbstverpflichtungserklärung (unterzeichnet zum ersten Training mitbringen!)
  4. Hallenplan Mehrzweckhalle für den Mittwoch-Termin
  5. Hallenplan Mehrzweckhalle für den Freitag-Termin

Mit sportlichen Grüßen

gez.

Harry Hamberger / Peter Schumann / Florian Stiebich / Sascha Unkelbach

Hallo lieber Tischtennisfreund,

die Vorfreude war groß, die Vorbereitungen liefen auf Hochtouren - doch leider zwingt uns die Corona-Krise dazu, unser diesjähriges Pfingstturnier abzusagen. Wenn auch noch nicht absehbar ist, ob und inwieweit die aktuellen Beschränkungen auch Ende Mai noch gelten - ein Tischtennisturnier, bei welchem sich mehrere 100 Menschen in der Halle aufhalten und bei dem sich Kontakt nicht vermeiden lässt ist ein Risiko, welches wir nicht eingehen können und wollen. Unser aller Gesundheit geht vor!

Wir sehen uns dann vom 21. bis 24.05.2021 zum 44. Sandershäuser Pfingstturnier!

Bleib gesund!
 
Euer Turnierteam aus Niestetal

Unsere 1. Herren dreht jetzt seid der Rückrunde fleißig Videos. 
Hier ist das erste Video vom 01.02. vom Spiel gegen den TV Großen-Linden
Alle weiteren Videos findest du direkt unter der 1. Herren

Die 58. Auflage des traditionellen Elgershäuser Neujahrsturniers für 2er Mannschaften entpuppte sich am Samstag aufgrund kleinem Teilnehmerfeld in der offen Klassen bis 2700 TTR quasi als Training der 1. Hessenliga-Herren unter Wettkampfbedingungen.
Dennoch konnte man(n) nach ca. 8 Stunden Spielzeit ein paar interessante Erkenntnisse gewinnen sowie die ein oder andere Überraschung erleben …
So schlug beispielsweise die vereinsinterne Nr. 7 zum ersten Mal überhaupt in einem offiziellen Wettkampf die Nr. 2. Auch die Nr. 3 konnte sich gegen die Nr. 1 durchsetzen.
Und Nr. 6 schlug die Nr. 4 am heutigen Tage. All das verdeutlichte wieder einmal - „die Mannschaft lebt“, entwickelt sich, ist „heiß“ ;-).

Am Freitagabend fand mit den Spielerinnen und Spielern, Eltern und Freunden die gemeinsame Weihnachtsfeier des SC Niestetal statt. Über 100 Leute sind ab 19 Uhr in der ALS-Halle zusammen gekommen, um gemeinsam bei einem leckeren Buffet über die abgeschlossene Vorrunde zu diskutieren oder einfach einen Plausch zu halten. Für die ganz Eifrigen standen auch Tischtennistische bereit, die die Kinder mit großen Spaß annahmen.

Der SC Niestetal wünscht allen Spielerinnen und Spielern sowie ihren Familien frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr.
2019 Weihnachtsfeier (2)2019 Weihnachtsfeier (3)











2019 Weihnachtsfeier (1)