Frisch aufgestiegen schlagen wir in der Hessenliga auf und das erste Wochenende der neuen Saison hat es in sich.
Am Samstag (15.09.) geht es zum Mitaufsteiger Salmünster. Der Tabellenzweite aus der Verbandsliga Mitte spielte sich souverän über die Relegation in die Hessenliga und tritt dort nun mit deutlich verstärkter Mannschaft an.
Am Sonntag (16.09.) begrüßen wir den Tabellendritten der Hessenliga Saison 2017/2018 
TTC Höchst/Nidder. Das Spiel findet um 15 Uhr in der Sporthalle der Astrid-Lindgren-Schule in Heiligenrode (Karl-Marx-Str.) statt. Wir laden gerne ein und hoffen attraktive Ballwechsel und gutes Tischtennis zu bieten.
Für diese Saison begrüßen wir Neuzugang Stefan Englich, der uns im vorderen Paarkreuz verstärken wird. Außerdem rückt Nachwuchsspieler Leon Graf in das hintere Paarkreuz auf.
Das Ziel ist klar gesteckt – Klassenerhalt!
Englich, StefanGraf,Leon