Doppelsieg! 4 Punkte zum Saisonauftakt

Wow. Mit dieser Ausbeute haben wir alle Erwartungen übertroffen.

Das Wochenende startete Samstag gegen eine ersatzgeschwächte Mannschaft aus Salmünster. Die ersten Bälle in der neuen Spielklasse waren für jeden noch etwas eisig. Als sich die Nervosität gelegt hat, konnten wir uns in der zweiten Runde durchbeißen und schließlich 9:6 gewinnen.

Es punkteten: Johan/Julian, Johan, Stefan, Julian (2), Sven, Alex (2) und Leon.

Hochmotiviert und mit gestärktem Selbstvertrauen ging es dann am nächsten Tag gegen Höchst/Nidder an die Tische. Trotz gutem Start (2:1 Doppel für uns) erspielten sich unsere Gegner einen Vorsprung. Leon leitete die Wende ein und die nächsten 4 Einzel konnten wir für uns entscheiden. Eine 8:5 Führung bedeutete mindestens Unentschieden, aber wir wollten mehr. Johan und Julian bewiesen ihre Doppelstärke und holten nach insgesamt knapp 5 Stunden Spielzeit den 9. Punkt.

Es punkteten: Johan/Julian (2), Sven/Leon, Johan, Stefan, Sven, Julian (2) und Leon.

Nächste Woche Samstag (22.09) begrüßen wir die Truppe aus Felsberg um 15 Uhr in der Sporthalle der ALS (Karl-Marx-Str., Heiligenrode).
Kuchen SC Niestetal20180918 Bild