Nach 6-wöchiger Pause starten wir in die zweite Hälfte der Vorrunde.

An dieser Stelle noch ein Nachtrag zu unseren letzten beiden Spielen.
Am 22.09 begrüßten wir eine routinierte Mannschaft aus Felsberg. Insgesamt eine enge Begegnung, in der wir uns nach einem 3:7 Rückstand noch auf ein 6:7 herankämpften. Am Ende reichte das leider nicht aus und so mussten wir uns 6:9 geschlagen geben. Schade, da war mehr drin!

Eine Woche später am 29.09 ging es nach Stadtallendorf. Hier konnten wir, gegen einen direkten Abstiegskonkurrenten, einen wichtigen 9:3 Sieg einfahren.

Dieser starke Saisonauftakt sorgt für einen überraschenden dritten Tabellenplatz. Ausgeglichene Einzelbilanzen zeigen, dass wir uns durchaus in der Hessenliga behaupten können. Hervorzuheben sind die frisch gebackenen Bezirksmeister im Doppel, Johan Klee und Julian Ciepluch, die mit 5:0 ihre Stärke auch in der Liga zur Schau stellen.

Uns ist aber bewusst, dass die Konkurrenz nicht schläft. Deshalb versuchen wir aus den letzten 5 Spielen so viele Punkte wie möglich zu erkämpfen.

Ausblick für die nächsten Spiele:

Am Sonntag (11.11) geht es zum Auswärtsspiel nach Hofgeismar. Spielstart 14:00 Uhr.

Achtung! Einladung zum Doppelspieltag der Hessenliga Herren und 3. Bundesliga Damen des SC Niestetal am 17.11.2018
Die Begegnungen laufen parallel ab und starten jeweils um 18 Uhr in der Sporthalle der Wilhelm-Leuschner-Schule. Wir hoffen ihr seid dabei!