Nicht viel zu holen, gab es für die 5. Herren am Samstag in Eberschütz, wobei aber die Niederlage deutlicher aussah als sie war. Zwei der Doppel gingen erst im 5. Satz verloren, das dritte war ausgeglichener, als es das Ergebnis aussagt. So blieb es aber bei dem Einzelsiegen von Christian, Siggi und dem starken Ersatzmann Rüdiger. 

Es spielten: 
Liebehenz /Zhu 0:1 
Henrich / Schorstein 0:1 
Brosda / Deiseroth 0:1 
Bernd Liebehenz 0:2 
Dejun Zhu 0:2 
Christian Henrich 1:1 
Siggi Schorstein 1:0 
Rüdiger Brosda 1:0 
Heini Deiseroth 0:1