Viel mehr Gegenwehr als erwartet leisteten die Sportfreunde aus Waldau.

Liebehenz,BerndBereits in den Doppeln deutete sich dies an. Arnim und Bernd konnten nach 2:0 Satzführung erst im fünften Satz den Punktgewinn sichern. Am Nebentisch verloren Michael und Matthias sogar ihr Spiel. Auch im vorderen Paarkreuz konnte sich Bernd erst nach einem harten Match glücklich mit 11:7 im fünften Satz durchsetzen. Arnim und Matthias gewannen anschließend ihre Spiele. Danach verlor Michael und auch Arnim musste völlig überraschend den Punkt seinem Gegner überlassen. Zum Schluss konnten wir die nächsten drei Spiele zum 7:3 Endergebnis für uns verbuchen. Es war ein hartes Stück Arbeit. Alles ging fair und freundschaftlich bei einem verdienten Bier zu Ende.

Es spielten:
Liebehenz/Wolfram 1:0
Collmann/Tschirch 0:1
Bernd Liebehenz 2:0
Arnim Wolfram 1:1
Matthias Collmann 2:0
Michael Tschirch 1:1