Eine schlechte Mannschaftsleistung bescherte uns eine hohe Niederlage!

Gegen den SV Kaufungen III hatten wir uns eigentlich einen besseren Spielausgang erhofft. Aber an diesem Abend wollte einfach wenig gelingen. Nach den ausgeglichenen Eingangsdoppeln unterlagen Rolf Diezko und Nils Merkel zum 1:3 Rückstand. Hoffnung kam noch einmal auf, als Sergey Geiger zum 2:3 verkürzt hatte. Diese Hoffnung wurde schnell zerschlagen, denn Heini Deiseroth, Rolf Diezko, Nils Merkel und Sergey Geiger mussten ihren Gegnern jeweils zum Sieg gratulieren. Im letzten Einzel konnte Heini Deiseroth nur noch eine Ergebniskorrektur erreichen.

Es spielten:

Doppel
Rolf Diezko/Sergey Giger 0:1
Nils Merkel/Heini Deiseroth 0:1

Einzel
Rolf Diezko 0:2
Nils Merkel 0:2
Sergey Geiger 1:1
Heini Deiseroth 1:1