00:20 Uhr war es, als nach gut vier Stunden der letzte Ball im Abschlussdoppel im Spiel in
Kaufungen gespielt war – Marc Hoffmann und Mark Hirdes sicherten uns mit ihrem Sieg im
Abschlussdoppel das Unentschieden.
Begonnen hatte das Spiel mit einer 2:1 Führung für Kaufungen nach den Eingangsdoppeln – dem
Erfolg von Marc und Mark standen Niederlagen von Christian Henrich / Angelo Wu und Alexander
Henke / Hakki Devran gegenüber. Nach der Niederlage von Christian stand es 1:3 – aber dann
kamen wir! Marc, Angelo, Hakki, Alex und Mark sorgten für eine 6:3 Führung. Leider lief es dann
wieder andersrum – Marc, Christian, Angelo, Alex und Hakki verloren, Mark Hirdes verkürzte auf
7:8 – und sorgte dann zusammen mit Marc im Abschlussdoppel für das Unentschieden.

Es spielten:
Marc Hoffmann / Mark Hirdes 2:0
Christian Henrich / Angelo Wu 0:1
Alex Henke / Hakki Devran 0:1
Marc Hoffmann 1:1
Christian Henrich 0:2
Alex Henke 1:1
Angelo Wu 1:1
Mark Hirdes 2:0
Hakki Devran 1:1