Zwei Auswärtsspiele in der vergangenen Woche ohne Niederlage!

Der FSK Lohfelden IV trat mit einer völlig neu besetzten Mannschaft als in den bisher absolvierten Spielen an. Es war zu erkennen, dass es ein unbequemer Gegen sein wird. Nach den Eingangsdoppeln stand es 1:1. Siege durch Berthel und Geiger brachten eine 3:1 Führung. Nachdem Deiseroth unterlegen war, punktete Janßen, zwar mit Mühe, zum 4:2 Zwischenstand. Nach dem 3:4 Anschluss durch die Gastgeber konnten Geiger und Janßen mit klaren Siegen die beiden nötigen Punkte zum 6:4 Endstand für unsere Mannschaft einspielen. 

Die Ergebnisse:
Doppel: 
Berthel/Janßen 1:0
Geiger/Deiseroth 0:1
Einzel:
Berthel 1:1
Geiger 2:0
Janßen 2:0
Deiseroth 0:2