Letzten Freitag ging es für die 4. Herrenmannschaft nach Vollmarshausen. Es spielten Heini Deiseroth, Jürgen Klee, Jenny Rehbein und Willi Ulrich. Nach den zwei Doppel stand es leider schon 2:0. Trotz gutem Zusammenspiel bei Jürgen und Jenny ging das Doppel im 5. Satz verloren. Unseren 1. Punkt erkämpfte sich Jürgen Klee mit nur einem verlorenem Satz. Bis jetzt spielte er eine starke Rückrunde und holte wichtige Punkte. Jenny Rehbein, die mitlerweile schon zum Stamm der 8. Herren gehört, gewann Ihre zwei Einzel. Willi fand nicht so recht ins Spiel und ärgerte sich über beide verlorene Spiele. Einen weiteren Punkt holte uns Heini Deisenroth, doch am Ende reichte es leider nicht für einen Sieg. Zum Abschluss gab es noch ein Bierchen vom Gegner, das Wichtigste am ganzen Abend.