Zweite Damen lässt Florstadt keine Chance
20201024 Florstadt Klee Julia
Nach vorherige Verständigung mit dem Gastgeber aus Florstadt, entschied sich die zweite Mannschaft am 24. Oktober die Fahrt in den Wetteraukreis anzutreten.
Ein neuer Beschluss des Hessischen Tischtennis Verbandes ermöglicht es in diesen Zeiten, Spiele auf unbestimmte Zeit kurzfristig zu verlegen.
Jedoch waren die Gastgeber sehr bemüht und hatten ein vorbildliches Hygienekonzept vorzuweisen, sodass man die Anreise keinesfalls bereute.
Schon vor der Abreise war deutlich, dass gegen den Tabellenvorletzten ein Sieg eine Pflichtaufgabe darstellt. Der Spielverlauf zeigt, dass wir von Beginn an unserer Favoritenrolle gerecht wurden und nach 2,5 Stunden Spielzeit die Florstädter Mannschaft mit 11:1 besiegten. Dabei gaben wir insgesamt lediglich vier Sätze ab. Als Belohnung gab es auf der Heimfahrt wieder leckere herzhafte Muffins aus dem Hause Schorstein. Aufgrund der späten Anfangszeit kamen wir erst gegen 23:15 Uhr wieder - dank unseres Fahrers und Betreuers Siggi- in Niestetal an. Wir hoffen zum nächsten Spiel am 07.11.20 in heimischer Halle, die Gäste aus Heuchelheim empfangen zu können.

Klee: 3
Mundry: 3
Schorstein: 3
Hättich: 2