News

20211118 Mittwoch Vormittag GänseessenAm Donnerstag, den 18.11. trafen sich die Gruppe Freitzeit-Spieler und Spieler der 8. Mannschaft zu einem gemütlichen Zusammensein beim Gänseessen in einem Lokal. Bei fröhlicher Stimmung haben wir einen gemütlichen Abend verbracht.

Wir hoffen das Alle gesund bleiben und noch lange bei unserem Mittwochsmorgen Tischtennisspiel dabei sein können.

Am 06. und 07. November fanden erstmals nach langer Coronapause wieder die Bezirksmeisterschaften der Schüler und Jugend statt. Aufgrund der aktuellen Situation wurde zu unserem Bedauern auf die Doppelkonkurrenz verzichtet. In den Einzelkonkurrenzen gab es wieder zahlreiche Podiumsplätze für die Kinder des SC Niestetal. Herausragend zeigten sich hierbei unsere Schülerinnen (Linn-Kara Sandke, Lara Henrich, Frida-Marie Reum), die ihre Dominanz mit Platz 1-3 in der M13 Konkurrenz unter Beweis stellten. Ebenso könnte Tabea Bogner in der M15 Konkurrenz mit einem 2. Platz voll überzeugen.
In der J18-Klasse lieferte Elias Semmler trotz schmerzender Rückenverletzung eine überaus beeindruckende Leistung ab und belegte am Ende knapp geschlagen Rang 2.

Die Ergebnisse:
Jungen 11: 10. Jonas Graf,
                   13. Jakob Seidelmann
Jungen 13: 3. Angelo Wu, 5. Tom Henrich
Jungen 15: 5. Koray Kücük
Jungen 18: 2. Elias Semmler, 9. Maurice Koch,         
                    13. Dejun Zhu
Mädchen 13: 1. Linn-Kara Sendke,
                       2. Lara Henrich,
                       3. Frida-Marie Reum
Mädchen 15: 2. Tabea Bogner,
                       5. Linn-Kara Sendke,
                       7. Lara Henrich,
                       9. Frida-Marie Reum
Mädchen 18: 3. Nele Mark, 7. Linn-Kara Sendke

Folgende Spieler haben sich hiermit zur im Dezember bzw. Januar stattfindenden hessischen Meisterschaft qualifiziert:
Jungen 18: Elias Semmler, Leon Graf (vornominiert)
Jungen 15: Koray Kücük
Jungen 13: Angelo Wu
Jungen 11: Tom Henrich (vornominiert)
Mädchen 15: Tabea Bogner
Mädchen 13: Linn-Kara Sendke, Lara Henrich, Frida-Marie Reum

2021 Bezirksmeisterschaften

Am 08.09.2021 trafen sich die Mitglieder des SC-Niestetal in der Sandershäuser Halle für eine außerordentliche Mitgliederversammlung. Begonnen wurde mit einer Begrüßung und der Vorstellung der Tagespunkte durch den kommissarischen Vorstand. Dieser hatte bei der Jahreshauptversammlung am 14.07.2021 angemerkt, dass er die Geschicke des Vereins zukünftig nicht mehr leiten kann. Somit begann die Sitzung mit der Wahl der wichtigsten Ämter im Vorstand. Gewählt werden mussten der 1.Vorsitzende, zwei 2.Vorsitzende und die zwei Schatzmeister.
Der zukünftige Vorstand des SC-Niestetal setzt sich aus Sascha Unkelbach in der Funktion des 1.Vorsitzenden, Alexander Henke und Maximilian Niederbremer jeweils als die zwei 2. Vorsitzende und Harry Hamberger und Kathrin Koch als die zwei Schatzmeister zusammen. Traditionell wurde im Anschluss der Wahl das Amt unseres langjährigen 1.Vorsitzenden Peter Schumann als auch Florian Stiebich, 2.Vorsitzender, mit einem kleinen Präsent übergeben.
Der neue Vorstand stellte seine Ideen und Ziele für die Zukunft des Vereins vor. Um eine effiziente und interessensorientierte Aufgabenverteilung zu garantieren, wurden wichtige Arbeitspakete definiert. Jedes Mitglied hat so die Möglichkeit den Verein mitzugestalten und zusätzlich Verantwortung für den Verein zu übernehmen.
Wir sind sehr froh, dass der Verein von großem Engagement der Mitglieder geprägt ist und sind uns bewusst, dass es ohne die Arbeit jedes Einzelnen nicht möglich wäre, so ein großes Schiff zu lenken.
Danach wurden zukünftige Projekte vorgestellt, die der neue Vorstand im Vorfeld erarbeitet hatte.

Der neue Vorstand bedankt sich bei jedem der Mitglieder und hofft auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Ein großer Dank geht auch an Peter Schumann der viel Zeit und Herz in den Verein gesteckt hat und dies auch weiterhin in der Sponsoring-Abteilung tun wird. Vielen Dank!

20210908 Verabschiedung Vorstand